Kategorien
Lokalpolitik

Tierisch engagiert!

Gerade ist die neue Ausgabe der Zeitschrift „tierisch bergisch“ des Tierschutzverein für Remscheid und Radevormwald e.V. erschienen.

Vielleicht denkt nicht jeder Landwirt oder jeder Naturschützer sofort an die SPD, wenn er sich in Remscheid nach einem Ansprechpartner für seine Belange umsieht – dies soll sich ab diesem Jahr allerdings so schnell wie möglich ändern.

Wie wir bereits bei der erfolgreichen Einführung der Katzenschutzverordnung für Remscheid im vergangenen letzten Jahr gezeigt haben, engagiert sich die SPD vor Ort tierisch. Und dies schließt neben unseren Haustieren auch das Wohlergehen der Tiere in der Landwirtschaft und in Wald und Flur mit ein.

Tierisches Wohlergehen hängt immer eng mit den Bedürfnissen derer, die sich kümmern, zusammen – daher sehen wir (und in besonderem Maße ich) es als unsere wichtige Aufgabe an, das Augenmerk nicht nur auf das Wohl der Tiere zu legen, sondern auch vertrauensvoller Gesprächspartner für Tier- und Naturschützer, Landwirte und Jäger zu werden.

Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass alle genannten Interessengruppen mit all ihren Unterschieden und Gemeinsamkeiten viele Themen haben, die in Kooperation gemeinsam besser und viel effektiver umgesetzt werden können.

Wir möchten das Bindeglied sein, das ein gemeinsames Arbeiten und einen besseren Austausch ermöglicht. Sie haben Themen, über die Sie im Bereich Tier & Natur sprechen möchten? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: Mitmachen@spd-remscheid.de

Ihre

Dela Kirchner

Unsere Visionen:

Eine zentrale Anlaufstelle zum Finden der richtigen Ansprechpartner in Sachen Tier- und Naturschutz.

Ein 24h-Notfallmanagement für Notsituationen mit Tieren.

Eine optimierte Abwicklung der Betreuung von Fundtieren und eine höhere Aufnahmekapazität im Tierheim.

Eine bessere Information der Bevölkerung zu Themen wie Landwirtschaft oder Jagd (Stichwort: Nachhaltige Nahrung).

Eine bessere Vernetzung derer, die in Remscheid mit Tier- und Naturschutz zu tun haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.