Kategorien
Lokalpolitik

Das beste SPD-Ergebnis kommt aus Lennep – das knappste auch …

In den vergangenen zwei Jahrzehnten waren die Kommunalwahlabende für Lennep eine sichere Sache für den politischen Mitbewerber und bittere Abende für uns. Umso erfreulicher verlief der diesjährige Wahlabend.

Zwei von sechs Wahlbezirken konnte die SPD dieses Jahr in Lennep gewinnen. Jürgen Kucharczyk wurde am Hasenberg bestätigt – und holte stadtweit das beste Ergebnis aller 20 Wahlkreisgewinner*innen.

Sabine Krause-Janotta konnte mit einem hauchdünnen Vorsprung von exakt zwei Stimmen den Wahlkreis Jägerwald / Diepmannsbach gewinnen und zieht erstmals in den Rat ein. In den anderen Lenneper Wahlbezirken haben die SPD-Kandidat*innen sehr viel Boden gut gemacht.

Die ersten drei Nachrücker*innen für den Rat der Stadt sind allesamt Lenneper: Daniel Pilz, Klaus Grunwald und Dela Kirchner.

Der Wahlabend 2020 hat gezeigt, dass die gute Arbeit der Lenneper SPD in den vergangenen Jahren beginnt, erste Früchte zu tragen. Für 2025 soll die gesamte Ernte eingefahren werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.